Artenschutzhaus Melle

Im neu errichteten Artenschutzhaus in Melle wurde im Dezember 2019 mit vielen Gästen Richtfest gefeiert.

Das Artenschutzhaus wurde bis zum Sommer 2020 fertig eingerichtet und dient seitdem als Ort, um sich rund um das Thema Artenschutz an Gebäuden direkt Vorort zu informieren u.a. anhand von mobilen Anschauungsmodellen.

Auch Schulklassen können am ASH verschiedene Unterrichtseinheiten zum Thema Artenschutz wahrnehmen und den Werkbereich für praktische Artenschutzarbeit nutzen.

Außerdem soll eine Livebeobachtungsmöglichkeit im oberen Teil Haus des Hauses Einblicke zu den tierischen Bewohnern des Hauses ermöglichen.

Claudia Große-Johannböcke

Dipl. Biologin + Natur-/
Wildnismentorin +
Entspannungslehrerin
Wieboldstraße 15, 49326 Melle/Neuenkirchen
Tel.: 05428 / 921703
info@von-natur-berührt.de

Ich freue mich auf Ihre Mail